icon
Heckencognac
Avatar
Von: Nürnberg, Deutschland
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich würde gerne mit meiner bessern Hälfte im März '19 an der Rallye teilnehmen.
Hab auch schon einen ganzen Haufen potenzieller Unternehmen fürs Sponsoring rausgesucht, wollte nur mal wissen wie allgemein das Feedback so bei euch ausschaut.

Unter anderem stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt eine Dachreling o.Ä. anzubringen.

MfG Tim aus Nürnberg
13.03.2018 19:02
Hilfskraft
Avatar
Von: Nürnberg, Deutschland
Beiträge: 39
Moin Tim,

meine Trefferquote war ungefähr 1:10.
Das bleibt nur viel schreiben, telefoniern, sich vorstellen.
Nennt sich Klingenputzen ;-)
Oder Du bist gut vernetzt.
Die Divise lautet dran bleiben, dann stellt sich der Erfolg
schon ein.

Gruß, Peter
13.03.2018 19:21
Hans-Jörg Koch (Hennes64)
Avatar
Beiträge: 27
Wie Peter schon sagte "dran bleiben". Sachspenden zu bekommen ist recht einfach, Geldspenden geht auch, ist aber schwieriger! Und texten alles und jeden voll! Ich habe z.Bsp. ohne großes Zutun alle Ersatzteile zum fast-EK erhalten! Und reite auf dem "Ausbildung vor Ort" rum, das zieht am Besten! Und fange früh an!


Gruß HJ
(Team Wüste Paddler)
14.03.2018 12:51
icon