// zurück zur Übersicht

Tag 17, 11.4. Fimabala-Chilesito

Tag 17, 11.4. Fimabala-Chilesito
Weiche Betten, Caffee con Leche zum Frühstück! Und langsam satteln wir die Pferde und jedes Autoteam gestaltet den ersten Tag zurück in der Wärme selbst: heiße Quellen bei Fiambala locken, eine schicke Schotterstraße, gesäumt von gelben Pappeln, Pferdekoppeln und herrlichen Weitblicken führt uns Richtung Famatina. Auf dem Plaza de Armas gibt es Wein, Oliven, Empanadas und Käseomelette. Auf dem Weg zu den Banos läuft uns ein Flyer über den Weg:"La Rioja". Ein herrlicher Rundweg (per Auto) führt durch Flüsse und bis zum Ocker-Canon. Als hätte jemand den Farbeimer in den Fluss gekippt-schlängelt sich der Wasserlauf stechend gelbbraun durch die grüne Landschaft. Dazu herrlicher Schotter-perfekt!
Am späten Nachmittag rollen wir in Chilesito ein und sind über so viel Zivilisation überrascht, denn Chilesito ist ein recht großes Städtchen. Unser Hostel hat einen herrlich grünen Innenhof, der mit seinem Grill zum BBQ förmlich einlädt. Wir fallen im örtlichen Supermarkt ein und kaufen Fleisch und leckeres Gemüse und los gehts. Musik von hier sorgt für Stimmung, dazu läuft uns beim BBQ Geruch das Wasser im Munde zusammen.

Foto-Galerie

Video-Tagebuch



Kommentare: 4

Kommentar von Jo Kellerer // 13.04.2013

grüße an das ganze Rallye-Team und alle die sich das anschauen. Das hübsche Mädl zwischen den zwei Autos ist meine!!
Jo

Kommentar von Helga Lehnhardt // 13.04.2013

Herzliche Wochenendgrüsse kommen aus Dresden. Nun soll ja bei uns der Frühling einmarschieren. Weiterhin gutes gelingen, viel Spaß und Freude wünscht "ALLEN Teilnehmern aber besonders dem Falk seine Helschi

Kommentar von Rita // 14.04.2013

.....nee meine! :)

Kommentar von Rita Domaschka // 14.04.2013

Grüsse an das gesamte Team,besonders an meinen Siegfried. Tolle Berichte besonders für die Daheimgebliebenen. Gute Fahrt weiterhin und gesunde Heimkehr.12

Einen Kommentar schreiben
 
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.