// zurück zur Übersicht

Tag 24 Everest Challenge

Peking Hauptbahnhof-Bitte alle aussteigen ,dieser Zug endet hier !!!

Wir haben 16 Stunden Zeit Peking zu erkunden. Unser Reiseleiter hat sich für den "deutschen Namen" Thomas entschieden und führt uns erst zur großen Mauer und anschließend in die "Verbotene Stadt ". Dann hieß es Abschied nehmen von Sabine,Götz und Kameramann Micha, für Sie geht es weiter nach Indonesien wo das nächste Abenteuer wartet.Nachdem wir noch 2 Stunden die Pekinger Innenstadt eroberten ging es Richtung Flughafen. Allen war auf einmal bewußt die 1. Mt. Everest Challenge ging zu Ende ! Für uns als Organisatoren ist klar: WIR KOMMEN WIEDER !

Aber ein Höhepunkt gibt es noch, Zwischenlandung in Abu Dhabi. Dank Gunter und seinem Kontakt vor Ort nutzten wir den 6 Stündigen Aufenthalt zum Baden und besichtigten die größte Moschee. Nach püktlicher Landung in Frankfurt verabschiedete sich das Challenge-Team und wir sagen Danke für eine wunderbare Zeit !

Eure Orgs

nächste Rallye:

12. Staffel Dresden-Dakar -Banjul, Start: 12.11.11

Wir berichten wieder ausführlich auf unserer Homepage.

in Planung:

Atacama- Challenge

Chile /Südamerika

Foto-Galerie

Video-Tagebuch



Kommentare: 0
Einen Kommentar schreiben
 
Bitte addieren Sie 9 und 9.