25. November / Restday in Marrakesch
Marrakesch - ein alter arabischer Dichter nannte sie "die über den Atlas geworfene rote Perle" - zeigt die gesamte Vielfalt des orientalischen Lebens. Und Marrakesch zeigte sich uns heute von seiner schönsten Seite - Sonne satt. Es gibt schlimmere Orte für den ersten Ruhetag der 22igsten Rallye Dresden-Dakar-Banjul.

Weiterlesen

Die Diesel und Rain Challenge hat es heute (buchstäblich) nach Marrakesch gespült.

Weiterlesen

Bis auf die Fähre haben wir es geschafft. Europa gehört erst mal der Vergangenheit an. Unsere Blicke richten sich nun gen Afrika. Voller Spannung harren wir der Abenteuer die uns erwarten und freuen uns auf viele Interessante Begegnungen auf diesem Kontinent.

Weiterlesen

Die letzte Etappe in Europa geht zu Ende. Morgen noch ein paar Meter und dann wechseln wir den Kontinent.

Weiterlesen

21. November / 3.Etappe: Nimes - Valencia
Der bunte Reigen von Kleinst- und Großreparaturen geht weiter.

Weiterlesen

20. November / 2.Etappe: Mulhouse - Nimes
Gute und schlechte Nachrichten. Oder auch "C’est la vie!"

Weiterlesen

Schüsse, Öl und Wasser...

Weiterlesen

18. November / Prolog
Countdown läuft, Auto läuft! Wir aber wollen nicht laufen! Wir wollen fahren! Endlich fahren! Endlich los fahren!

Weiterlesen

08. November / Start 22. Rallye
Start der 22.Rallye Dresden-Dakar-Banjul! Am Freitag den 18.11.2016 um 14:00 Uhr treffen wir uns zum Fototermin auf dem Theaterplatz vor der Semperoper. Am Samstag den 19.11.2016 um 9:00 Uhr ist der offizielle Start in Hohnstein (Sächsischen Schweiz). Wir freuen uns auf Euch! Und alle die nicht mitfahren dürfen, können sich auf drei Wochen tägliche Berichterstattung (hier an dieser Stelle) freuen!

Weiterlesen