Image Alt

Preis / Leistung

PREIS/LEISTUNG DER RALLYE

Die Startgebühr für die Dresden-Dakar-Banjul-Challenge beträgt 850,-EURO pro Teilnehmer.

HIER FINDET IHR ALLE IN DER STARTGEBÜHR ENTHALTENEN LEISTUNGEN:

  • Reisebegleitung
  • Planung und Durchführung der Rallye.
  • Jeder Teilnehmer erhält ein Rallye T-Shirt
  • Organisation der Fährüberfahrt von Spanien nach Marokko(Kosten der Überfahrt nicht enthalten),
  • Organisation der Übernachtungen auf dem afrikanischen Kontinent (Übernachtungskosten nicht enthalten)
  • Erstellung und Aushändigung eines umfangreichen Roodbooks für jedes Team.
  • Erstellung und Aushändigung der offiziellen Challenge-Startnummern.
  • Regulierung sämtlicher kostenpflichtiger Grenzformalitäten. (Nationalparks nicht enthalten)
  • Übernahme der Kosten für die Wüstenscouts auf den Wüstenetappen.
  • Übernahme der Kosten für die Zoll-Eskorte durch den Senegal.

Wir veranstalten im Vorfeld der Rallye  Informationsveranstaltungen.